< Das St. Christophorus-Krankenhaus unterstützt die Aktion "Keine Keime"
13.09.2017 17:00 Alter: -25 days

Was tun, wenn die Hand schmerzt?

Wir laden Sie herzlich ein, am Mittwoch, 13.09.2017, 17:00 Uhr


Die menschlichen Hände unterliegen im täglichen Leben einer enormen Belastung. Viele Erkrankungen an Sehnen, Bändern und Gelenkknorpel führen zu Beschwerden. Rheumatologische Erkrankungen führen häufig zu schweren Verformungen. In dem Vortrag werden die häufigsten Erkrankungsbilder erläutert, als auch unterschiedliche Therapiemöglichkeiten aufgezeigt.

Referent: Leitender Oberarzt Dr. med. Hendrik Grund, Handchirurg

Ort: St. Christophorus-Krankenhaus Werne, Am See 1, Tagungsraum

Die Teilnahme ist gebührenfrei.


Für Rückfragen steht Ihnen das Sekretariat der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des St. Christophorus-Krankenhauses Werne gerne zur Verfügung:

Frau Nagel:
Telefon: 0 23 89 / 7 87 - 1800


Fachabteilungen