Diagnostik

 

Computertomographie (CT)

Die Computertomographie gehört zu den radiologischen Untersuchungen (Röntgenuntersuchung). Mit Hilfe dieser Untersuchung wird ein Querschnittsbild (Schichtbild, Tomographie) einer ausgewählten Körperregion erstellt. Bei vielen computertomographischen Untersuchungen werden jodhaltige Kontrastmittel intravenös verabreicht um verschiedene krankhafte Veränderungen in der jeweiligen Körperregion darstellen und beurteilen zu können.

Fachabteilungen