Diagnostik

Dialyse

Die Dialyse, im Volksmund auch „Nierenwäsche“, ist eine Nierenersatztherapie des akuten oder chronischen Nierenversagens. Mit Hilfe von Maschinen wird Blut aus dem Körper über Membransysteme geführt, die das Blut von den Abbaustoffen („Giftstoffe“) des Körpers befreien. Zugleich kann die Flüssigkeitsmenge des Körpers und die Zusammensetzung der Mineralien kontrolliert und ggf. korrigiert werden.

Fachabteilungen