Diagnostik

Linksherzkatheter/Koronarangiographie

Die Linksherzkatheteruntersuchung/Koronarangiographie ermöglicht eine präzise Diagnostik von Erkrankungen der Herzarterien, der Herzklappen und der Herzkammern sowie der großen herznahen Arterien. Mit Hilfe von Kathetern, die in die Blutbahn eingeführt werden, ist darüber hinaus eine Aufweitung von Verengungen der Herzarterien möglich (PTCA), ggf. auch unter Verwendung einer Gefäßstütze (STENT). Eine klassische Indikation zur Durchführung einer Herzkatheteruntersuchung ist die Angina pectoris sowie die Akutbehandlung eines Herzinfarktes.

Fachabteilungen