Infektionskrankheiten

Jeder ist in seinem Leben schon häufiger an Infektionskrankheiten, und sei es nur einer „harmlosen“ Erkältung oder Grippe, erkrankt.

In der Regel bekämpft unser Immunsystem Krankheitserreger als Eindringlinge in den menschlichen Körper sehr schnell. Wird das Immunsystem aber nicht schnell genug oder ausreichend mit diesen fertig, können sich die Erreger dort vermehren.

Krankheitserreger können sein:

  • Viren
  • Bakterien
  • Pilze
  • Protozoen
  • Parasiten
  • Prionen

Viele Infektionskrankheiten heilen nach bestimmter Zeit ohne Therapie folgenlos aus, andere benötigen Medikamente oder auch lang andauernde Behandlungen, weitere sind immer noch nicht heilbar.

Einige der Infektionskrankheiten fordern eine vorübergehende Isolation des Patienten – hierfür stehen im St. Christophorus-Krankenhaus Isolierzimmer bereit.

Fachabteilungen