Onkologie

Die Onkologie ist die Fachrichtung der Medizin, die sich mit der Behandlung von Tumorerkrankungen beschäftigt. Dabei ist der Begriff „Tumor“ erst einmal völlig neutral, denn er bezeichnet sowohl gutartige (benigne) als auch bösartige (maligne) Geschwülste.

Schwerpunktmäßig soll an dieser Stelle eingegangen werden auf:

Fachabteilungen