Im Bereich der radiologischen Diagnostik kooperiert das St. Christophorus Krankenhaus Werne mit der radiologischen Gemeinschaftspraxis blikk – Die Radiologie. Die Praxis befindet sich direkt am Krankenhaus in
einem separaten Anbau.

Um sämtliche Körperorgane einschließlich ihrer Gefäßsysteme zu untersuchen, werden hochmoderne, strahlensparende Diagnosegeräte eingesetzt. Die Praxis verfügt neben digitalen Röntgengeräten, einschließlich
Mammographie-Geräten, über einen Computertomographen (CT) und einen Magnetresonanztomographen (MRT) neuester Generation mit großer Öffnung.

Das MVZ blikk Radiologie Werne übernimmt die gesamte radiologische Diagnostik für alle Patienten des St. Christophorus-Krankenhauses. Das gesamte Leistungsspektrum, einschließlich dem Mammographie-Screening (www.ihre-mammo.de), steht aber auch ambulanten Patienten zur Verfügung.

Das Angebot der Radiologie umfasst: Digitales Röntgen, Ultraschall, Digitale Mammographie, Mammographie-Screening, Schmerztherapie (PRT) Computertomographie, Magnetresonanztomographie.

Geführt wird die 2014 neu eingerichtete Praxis in Werne von Frau Bettina Grundner. Unter anderem ist Frau Grundner Spezialistin für Herz-Computertomographie und Herz-Magnetresonanztomographie.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.blikk.de

Radiologie - Kontakt

MVZ blikk Radiologie Werne
Am See 1
59368 Werne

Telefon: 02303 3322 33
Telefax: 02389 78 502 935
E-Mail: info@blikk.de

Ambulante Sprechzeiten:

Computertomographie (CT)Montag - Freitag 08.00-16.30 Uhr (n.V.)
Herz-CT&Herz-MRTTermine nur nach Vereinbarung
Magnetresonanztomographie (MRT)Montag - Freitag 07.00-21.00 Uhr (n.V.)
Mammographie & -ScreeningTermine nur nach Vereinbarung
RöntgenMontag - Freitag 08.00-16.30 Uhr
UltraschallTermine nur nach Vereinbarung